Schlagwort-Archive: Regional

Gespräch mit… Ansgar Oberholz

imac_gr_headerDas St. Oberholz, vor genau 8 Jahren von Ansgar Oberholz und seiner Ehefrau Koulla Louca gegründet, entwickelte sich schnell zum Treffpunkt der sogenannten „Digitalen Bohème“. Sogar das Wall Street Magazine berichtete schon über „Berlins silicon crossroad“.

Und so hat auch an diesem Tag jeder zweite Gast ein MacBook vor sich stehen und dennoch (oder gerade deshalb) wird eifrig kommuniziert. Als wir ankommen sind auf beiden Stockwerken alle Sitzplätze besetzt und deshalb schlägt Ansgar vor in sein kleines Büro zu gehen. Wir gehen also über die Küche mit komplett verglaster Wand zur Torstraße, wo das hektische Treiben seinen normalen Gang nimmt, eine schmale Treppe in den Keller und landen schließlich hinter einem Vorhang im improvisierten Büro.

Ansgar_Oberholz-c_OliverWolff

Weiterlesen

(Trend)Konzept „Fast Casual“

Nanoosh-Restaurant-Berlin-6

Was ist Fast Casual?

Das Konzept Fast Food wie es Marktführer McDonalds und Burger King bereits Jahre in Deutschland praktizieren ist hinlänglich bekannt.

Neu ist jedoch das Bedürfnis oder zumindest ein suggeriertes Bedürfnisse vieler Menschen nach mehr Qualität, Regionalität aber zugleich geringem Preis und schneller Zubereitungszeit. Seit vielen Jahren bemühen sich (hochklassige) Restaurants mit Dumpingpreisen zur Mittagszeit um Gunst des Kunden.

Fast Casual schließt eine Lücke zwischen schnell und billig, bei gleichzeitiger Inkaufnahme vermeintlich schlechterer Qualität und dem klassischen Restaurant mit Service am Tisch. Weiterlesen

The Cash Race

WS::12::13 :: ProjektBlog :: Finanzierungsbausteine für Unternehmensgründungen

Motivation

we want you to follow this blog

von0aufhundert

Der erfolgreiche Entrepreneur

Grüner Kapitalismus

SOCIAL ENTREPRENEURSHIP VS. CAPITALISM

fair&share

This WordPress.com site is the cat’s pajamas

hwrblogging

Der Blog zur Gründungsvorlesung 1 an der HWR Berlin